Somatics Academy

Präparationskurs Faszienanatomie

24 - 25. November 2022 | LIVESTREAMING

Entdecken Sie gemeinsam mit den führenden Faszien – Forschern das Fasziensystem in seiner funktionellen Bedeutung. Dieser einzigartige Online Anatomiekurs beinhaltet die ‚Live- Präparation‘ von humanen Körper-spendern mit direktem  Bezug zur klinischen Praxis in Training und Therapie. Hochkarätig, kompetent und  faszi(e)nierend.

Präparationskurs Faszienanatomie

2 Tage | Alles rund um Faszien in der Anatomie

Ein Novum in der deutschen Weiterbildung-Szene: an diesen beiden Tagen gibt es die Möglichkeit an einem Online Anatomiekurs aktiv teilzunehmen, der die Präparation von humanen Körperspendern beinhaltet und speziell das körperweite Faszien-Netz in seiner funktionellen Bedeutung erforscht.

Dieser  Live-Streaming Kurs findet am renommierten Institut für Anatomie der Universität Leipzig statt und beinhaltet die Nutzung von humanen Spenderkörpern, die mit einer neu entwickelten Ethanol-Glycerin-Lösung behandelt wurden, die sich speziell für die Darstellung myofaszialer Gewebe eignet. Anders als in einem üblichen Präparationskurs – zum Beispiel im Rahmen eines Medizinstudiums – legen die Teilnehmer in diesem Kurs nicht selbst das Skalpell an, sondern verfolgen die Präparation der Instruktoren mit einer speziell dafür entwickelten Kameratechnik mittels Live-Übertragung am heimischen Bildschirm. Die Instruktoren beziehen die Fragen der Teilnehmer in die laufende Präparation mit ein und sind gerne bereit deren Wünsche und Vorschläge vor Ort umzusetzen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt in funktionellen Zusammenhängen der faszialen Anatomie, die für Manual und Bewegungstherapeut*innen eine klinische Relevanz haben.

Themen Highlights

Bauchwand
  • Neue Erkenntnisse zur unterschiedlichen Struktur der vorderen und hinteren Rectus-Scheide der Bauchwand
  • Die Vernetzungen der Bauchwand-Faszien mit den  Faszienstrukturen des Rückens
  • Die rückwärtige Bauchwand Faszien mit Fokus auf den Ilio- Psoas
  • Besprechung der ‚fascia plate for the femoral nerve inside the iliopsoas‘ (wie in 2021 vom Leipziger Team beschrieben)
  • Fasziale Schichtung der Bauchwand
  • Die Verbindungen der Bauchwand-Faszien mit den Faszienstrukturen des Rückens
Glutealregion
  • Der M. piriformis und seine Faszien
  • Die glutealen Gleiträume
Rücken
  • Vernetzung der verschiedenen Rückenfaszien mit denen des Schultergürtels, oberen Rumpfes sowie der Beine.
  • Adhärenz zwischen der superfinal lamina und deep lamina des posterior layer der Thorakolumbalfaszie TLF (nach Willard). Sowie zwischen der deep lamina und der darunterliegenden Muskulatur.
  • Lumbar interfascial triangle (LIFT) der TLF.
    Serratus posterior inferior: musculärer und aponeurotischer Anterior.
  • Dicke des Übergangs zwischen faszialer Hülle des oberen Trapezius und der Galea Aponeurotica
  • Verbindung der verschiedenen Rückenfaszien mit denen des Schultergürtels, oberen Rumpfes sowie der Beine
  • Neues Paper des Leipziger Teams: the sacrotuberous ligament is preloaded in situ“
Brustsitus – tiefer Hals
  • Fasziale  Verbindungen Kehle,  Kehlkopf, Stimmlippen
  • Das Mediastinum und Vernetzung in die  Brust und Atemorgane
  • Bezug zu Post und Long Covid und der Fibrotisierung

Ergänzt wird die Live Streaming Präparation  mit Vorträgen von Dr. Robert Schleip und Dr. Hanno Steinke, Dr. Freddy Sichting, sowie aktiven Bewegungseinheiten von Divo Gitta Müller, die zu einem Eigenerleben derjenigen faszialen Strukturen einlädt, die an diesem Tag unterrichtet werden. (www.bodybliss.de, www.somaticsacademy.com)

Zum Selbststudium werden den Teilnehmer*innen einmal die Aufzeichnungen des Kurses für drei Monate im Anschluss an den Kurs zu Verfügung gestellt. Sowie eine Reihe von hochkarätigen Vorträgen in deutscher Sprache, die unmittelbaren  Bezug zum Thema haben:  Prof Niels Hammer I Dr. Jean Paul Winderden I Prof. Carla Stecco, sowie ein Webinar von Divo G. Müller zur faszialen Perspektive der Rectus Diastase.

Um eine konstruktive und lebendige Interaktion zwischen den Teilnehmern und den Instruktoren zu erleichtern, ist die Teilnehmerzahl bei der Live Streaming Präparations Workshop begrenzt.

UNSER NETZWERK

Die DOZENTEN

Somatics_Steinke
Somatics_Lehrteam_Divo-Müller
Somatics_Lehrteam_Robert-Schleip

Prof. Dr. Hanno Steinke

Universität Leipzig

Dr. Steinke arbeitet als Privatdozent am Institut für Anatomie Leipzig. Er habilitierte sich 2012 in Leipzig für das Fach Anatomie in Leipzig und promovierte 2006 in Witten Herdecke zum Dr. rer. medic.

Divo G. Müller

Heilpraktikerin und Körpertherapeutin

Divo ist eine Pionierin moder-ner Bewegungsprogramme. So war sie federführend an dem weltweit erfolgreichen Trainingsprogramm  Fascial Fitness beteiligt, hat ein Bewegungskonzept für Frauen entwickelt (www.bodybliss.de) und aktuell das Faszientraining Beckenboden.

Dr. Robert Schleip

Direktor der Fascia Reserach Group TU München

Robert ist promovierter Humanbiologe und Dipl- Psychologe. Sein Fachgebiet ist die Faszienforschung. Er war Mitinitiator aller  internationaler Faszien-Kongresses seit 2007. Ist Autor zahlreicher Bücher, Fachartikel und Publikationen.

Scroll to Top