Somatics Academy

FASZIENTRAINING BECKENBODEN

Der Beckenboden ist für viele Frauen und Männer ein ‚unbekanntes Land‘. Selbst die Medizin hat  die Bedeutung der elastischen Faszien für die gesunde Funktion komplett vernachlässigt. Höchste Zeit das Beckenbodentraining zu modernisieren, und um die Komponente Faszie zu erweitern.

TRAININGSkonzept FÜR DEN FASZIALEN BECKENBODEN

Bei den Yogis heißt es ‚ Mula Bandha‘, ‚Powerhouse‘ sagen die Pilates Trainer dazu. Wir nennen das myofasziale Netzwerk des Beckenbodens das ‚innere Trampolin‘. Bislang lag das Augenmerk vorwiegend auf dem Training der Muskulatur,  die aktuelle Faszienforschung belegt jedoch, dass die Funktionalität des Beckenbodens maßgeblich von den elastischen Faszien bestimmmt wird. Senkungen oder Beckenbodenschwäche geht mit dem Spannungsverlust der Kollagengewebe einher. Das vormals geschmeidig-elastische Trampolin verliert an Spannkraft und wird zur ausgeleierten Hängematte. Mit Folgen für die Kontinenz, die Rückengesundheit und die sexuelle Vitalität. Diese Erkenntnisse führen zu einer Neuorientierung im Training, das weit weniger muskulär statisch, sondern wesentlich stärker faszial-federnd ausgerichtet ist.

Diese Weiterbildung richtet sich an Physiotherapeuten, Bewegungstrainer und Körpertherapeuten. Dynamisches Federn, fasziales Tonisieren, nährendes Rehydrieren und sensorisches Stimulieren erweitern bewährte Übungen zu einem effektiven Beckenboden-konzept bei dem ein gezieltes Training der Faszien nicht fehlen darf. Hier erfahren Sie mehr  zu den detaillierten Inhalten und dem Kurssystem zum Beckenboden Faszientrainer*in und Faszientherapeut*in.

Fundierte Kenntnisse über die Faszien des Beckenbodens: lokal & 3D vernetzt​
100%
Faszialer Therapieansatz Rumpfstabilität, Rücken und Beckenschmerzen
100%
Effiziente Anwendung für Prävention in Gruppenstunden und Einzel-Therapie
100%

Weiterbildung zum ZERT. Faszialen BECKENBODENTRAINer

LEVEL 1

GRUNDLAGEN &
PRÄVENTION

Grundkurs (2 Tage)
+
Aufbaukurs (2 Tage)

LEVEL 2

KLINISCHE ANWENDUNG &
 REHABILITATION

Intensivkurs (4 Tage)

Zertifikation nach erfolgreich absolviertem Theorie Test und prakt. Präsentation

REZERTIFIZIERUNG

UPDATE &
SUPERVISION

Teaching Skills (2 Tage)
+
Neues aus der Forschung (1 Tag)

INVESTITION

Die Weiterbildungselemente sind einzeln buchbar oder Sie wählen den vergünstigten Paketpreis. Die Zertifizierung erfolgt nach erfolgreich abgeschlossenem Level 2.  Ein Rezertifizierungskurs ist alle 2 Jahre fällig und ist in jedem Fall empfehlenswert, da sich die Forschung rasant weiterentwickelt.

TEILNEHMER-FEEDBACK

„Ich profitiere so viel vom Grundkurs Faszientraining Beckenboden für meine Patienten und bin mega gespannt auf den nächsten Step in München.  Freue mich auf das Wiedersehen und Weiterbewegen.“

– Ilona, Physiotherapeutin

Maria, OsteopatHin, Tegernsee

"Die Kurs und das Thema Faszien und Beckenboden waren unglaublich bereichernd. Habe eine ganze Reihe neuer Übungen für meine Patienten entwickelt. Bin auf jeden Fall im Level 2 dabei."

Renate, Physiotherapeutin, München

"In der Physioausbildung wurde das Thema Beckenboden nur ganz unzulänglich behandelt. Ich kannte mich gar nicht gut aus. Bin völlig begeistert von den Inhalten und der praktischen Anwendung und will einfach mehr, mehr, mehr."

de_DEDeutsch
Scroll to Top