Somatics Academy

Webinare Per Live Streaming

ONline Weiterbildungen

Hier geht’s zu den Webinaren und Online Kursen der Grundlagen des faszialen Beckenboden in Training und Therapie. Für alle Webinare und Live Streamings gilt: diese werden aufgezeichnet. Der Mitschnitt steht den Teilnehmenden im Anschluss drei Monate lang zur Nacharbeit zur Verfügung. <br>

Außerdem erhalten Sie eine Video Sammlung der vermittelten Basisübungen, sowie ein Theorie Handout.
Bei der Fülle an Neuigkeiten und spannenden Inhalten beste Voraussetzungen für einen optimalen Lernerfolg. 

GRUNDLAGEN FASZIALER BEckenboden

2024

Faszialer Beckenboden | Grundkurs | Webinar 1 - 4

Sprache: Deutsch

02.10.;09.10.;16.10.;23.10.

Live Streaming

Günstige Paketbuchung:  Grundkurs I Webinar 1-4

€ 390

02 Okt | 14:00 – 17:30 Uhr

Live Streaming

Grundkurs Webinar 1 | Muskuläre Mythen & Fasziale Fakten

€ 105

09 Okt | 14:00 – 17:30 Uhr

Live Streaming

Grundkurs Webinar 2 | Atem, Zwerchfell, Kontinenz

€ 105

16 Okt | 14:00 – 17:30 Uhr

Live Streaming

Grundkurs Webinar 3 | Federndes Trampolin oder schlaffe Hängematte?

€ 105

23 Okt | 14:00 – 17:30 Uhr

Live Streaming

Grundkurs Webinar 4 | flüssige Dynamik: geschmeidige, flexible Faszien

€ 105

2024

Faszialer Beckenboden | Aufbaukurs | Webinar 5 - 8

Sprache: Deutsch

13.11.;20.11.; 27.11.; 04.12.

Live Streaming

Paketbuchung: Faszialer Beckenboden Aufbaukurs I Webinar 5-8 

€ 390

13 Nov I 14:00 – 17:30 Uhr

Live Streaming

Aufbaukurs Webinar 5 | Zuviel, zu wenig oder wohlgespannt. 

€105

20 Nov I 14:00 – 17:30 Uhr

Live Streaming

Aufbaukurs Webinar 6 | Schlaff oder Straff? Gesunde Tonusregulation

€105

27 Nov I 14:00 – 17:30 Uhr

Live Streaming

Aufbaukurs Webinar 7 | Rückenfaszie, lumbale Stabilität, Kraftzentrum Mitte

€ 105

04 Dez I 14:00 – 17:30 Uhr

Live Streaming

Aufbaukurs Webinar 8 | Wohl oder Weh?  Faszien das Sinnesorgan

€105

2024

Online Selbststudium und Live Streaming Supervision

Sprache: Deutsch

31.Aug – 01.Sep I 14:30 -17:00

Live Streaming

Grundkurs im Selbststudium mit Supervision

€ 390

14. – 15. Sep I 14:30 -17:00 Uhr

Live Streaming

Aufbaukurs im Selbststudium mit Supervision

€ 390

2024

Fascial Pelvic Floor | Foundation - Webinar Series

Language: English

June, 7 | 3 – 7 PM CEST

Live Streaming

Webinar  1 | Muscular Myth & Fascial Facts

€ 95

June, 14 | 3 – 7 PM CEST

Live Streaming

Webinar 2 | Breathing, Diaphragm and Continence

€ 95

June, 21 | 3 – 7 PM CEST

Live Streaming

Webinar 3 | Elastic Trampoline or Floppy Hammock?

€ 95

June, 28 | 3 – 7 PM CEST

Live Streaming

Webinar  4 | Fascia, Fluid Dynamics and Healthy Metabolism

€ 95

Nach oben scrollen

WEBINAR SERIE// LEVEL 1 // FASZIALER BECKENBODEN
DOZENTIN: DIVO GITTA MÜLLER

Die Weiterbildung Level 1, der fasziale Beckenboden in Training und Therapie, bieten wir zusätzlich als modulares Live Streaming Format an.  Jedes Webinar ist thematisch abgeschlossen und separat buchbar. Bei erfolgreichem Abschluss aller vier Module gilt der Grund- oder Aufbaukurs erfolgreich abgeschlossen. Mir gefällt daran besonders gut, dass die hochinteressanten Inhalte in Theorie und Praxis in ‚verdaubare’ Einheiten aufgeteilt werden und dennoch zeitlich beieinander liegen, so dass die Inhalte präsent bleiben und vertieft werden können. Außerdem leiten wir  von  jedem Modul eine Aufzeichnung zur Nacharbeit weiter. Bei erfolgreichem Abschluss aller vier Module  ist der  Grundkurs abgeschlossen. In Kombination mit dem weiterführenden Aufbaukurs ist  damit der Level 1 erfolgreich absolviert.

Sämtliche Webinare werden aufgezeichnet. Die Mitschnitte stehen im Anschluss für drei Monate online zur Verfügung.

Hier die Termine auf einen Blick:

Grundkurs Herbst 2024:
4 Tages-Webinare: 02. Okt I 09. Okt I 16. Okt I 23. Okt 2024 I Zeit: 14.00-18:00 Uhr 
Aufbaukurs Herbst 2024: 
4 Tages-Webinare: 13. Nov I 20. Nov I 27. Nov I 04. Dez 2024 I Zeit: 14.00-18:00 Uhr

Kursgebühr: Einzelbuchung € 105 I Paketbuchung: 4 Module für € 390,-

Modulare Webinarserie Herbst 2024

GRUNDKURS WEBINAR 1: 02. OKT I 14:00 - 18:00 UHR
MUSKULÄRE MYTHEN & FASZIALE FAKTEN

Theorie
  • Grundlagen Anatomie des Fasziensystem und die mechanischen Eigenschaften von Kollagengewebe
  • Knöchernes Becken, das Bänderbecken und der signifikante Beitrag zur Lenden-Becken-Stabilität
  • Der Beckenboden: zwei Dreiecke, drei muskuläre Lagen, ein Fasziennetzwerk
  • Die Faszien der Bauchwand mit funktionellem Bezug zum Beckenboden

    Praxis
  • Wahrnehmen: rückwärtige, vordere und oberflächliche, tiefe Anteile
  • Differenzieren: muskuläre Kontraktion und fasziales Aufspannen
  • Vorbereiten: Bänderbecken release, rückwärtiger Beckenboden
  • Aktivieren: vorderer Beckenboden lokal und faszial vernetzt in die Bauchwand

  • Grundkurs WEBINAR 2: 09. OKT I 14:00 -18:00 Uhr
    Fasziale Fakten: Atem, Zwerchfell, Kontinenz

    Theorie

      • Faszienanatomie: gesunde Architektur, Gewebe Pathologie und damit verbundene Dysfunktionen
      • Die endopelvine Faszie und deren Bedeutung für den Kraftschluss für Harnröhre und Blase
      • Brustkasten versus Brustkorb: die Bedeutung flexibel elastischer Rippen für einen freien Atem
      • Die kollagenen Strukturen des Zwerchfells und vernetzte Spannung in die LWS und den Beckenboden


    Praxis

    • Vorbereiten: Halswirbelsäule, Thorax und Kiefer
    • Differenzieren: muskuläre und fasziale Atemstimulation der Zwerchfell, Lenden – Beckenboden-Achse
    • Atemregulation und autonomes Nervensystem in Bezug zum hypertonen Beckenboden
    • Klang und Stimmvibration zur propriozeptiven Stimulation des Beckenbodens

    Grundkurs WEBINAR 3: 16. OKT | 14:00 - 18:00 UHR
    Federndes Trampolin o. schlaffe Hängematte?

    Theorie:

    • Die Speicherkapazität von Kollagengewebe. Grundlagen und Aktuelles aus der Faszienforschung. 
    • Die Bedeutung  der elastischen Rückfederung für den elastisch-vitalen Beckenboden
    • Fasziale Fakten zur Remodellierung von Kollagengewebe. Trainingshinweise.
    • Zwei Arten der elastischen Federung:  Progression, Indikation und Kontraindikation

    Praxis:

    • Vorbereiten: Plantarfaszie, Beine, Becken. Minikicks und Powersounds.
    • Federn: Einzelübungen zum  ‚Känguru Style‘  und der Progression von leicht bis high Intensity.
    • Einzelübungen mit faszialem Fokus: Bauchwand, Beine und vorderer  Beckenboden 
    • Basis Stundenablauf zur Steigerung der Elastizität in Kombination mit Atemstimulation. 

    Grundkurs WEBINAR 4: 23. OKT | 14:00 - 18:00 UHR
    Faszien, Stoffwechsel, fließende Dynamik

    Theorie:

    • Die visko-elastischen Eigenschaften von Kollagengewebe und die Wasserbindung in gesunden Faszien
    • Die Rolle von Hyaloronan für Geschmeidigkeit, Beweglichkeit, Gleitfähigkeit
    • Pathologische Veränderungen: Verdichten, Verkleben und Versteifen mit Bezug  zum Beckenboden
    • Faszienfreundliche Ernährung und Nahrungsergänzung. Empfehlungen fürs Training.

    Praxis:

    • Lösen:  mit Faszien Bällen und schmelzenden Dehnungen für Bauchwand, Beckenboden, Adduktoren.
    • Selbstbehandeln: über Positional  Release Technik für Blase und Gebärmutter und Beckenboden
    • Regulieren: Interaktion mit dem  autonom.Nervensystem  über Atem und dem Ruffini Mechanorezeptor
    • Trainingsabfolge mit faszialem Fokus auf die flüssigen Gewebe -Dynamik und Stoffwechsel Stimulation.

    AUFBAUKURS WEBINAR 5: 13. NOV | 14:00 - 18:00 UHR
    Tensegrität und myofasziale Spannungsübertragung

    Theorie

    • Vernetzte Spannungsketten in drei Lagen für den funktionellen Beckenboden.
    • Konstitutionelle Bindegewebetypen und evolutionäre Hintergründe zur Hyper- Hypomobilität. 
    • Fasziale Elemente in der Muskulatur: Kennzeichen der faszialen Dehnung. 
    • Dehn- Modalitäten und Indikationen: Beweglichkeit fördernd; Entzündung hemmend; Stress regulierend

    Praxis: 

    • Einzelübungen zu den Dehn-Modalitäten der Beckenboden relevanten Ketten
    • Ablauf mit Faszien Fokus auf: Mobilität, Flexibilität und Geschmeidigkeit 
    • Schmelzende Dehnungen: zum Lösen von Adhäsionen und Narbenzügen
    • Atmen, Dehnen, Lösen: Faszien Fokus: Auton. Nervensystem u. Stressregulation

    AUFBAUKURS WEBINAR 6: 20. NOV | 14:00 - 18:00 UHR
    Schlaff oder Straff? Gesunde Tonusregulation

    Theorie

    • Konzept des faszialen Tonisierens und Trainigsgrundlage der Berliner Methode
    • Kollagensynthese:  Biochemische und endokrine Faktoren
    • Adduktoren Kette und Vernetzung in die Bauchwand und Einfluss auf die Blase
    • Hemmende und begünstigende Faktoren auf die Kollagensynthese: hormonelle und biochemische Einflüsse.

    Praxis

    • Faszialer Fokus Tonisieren: Ablauf Adduktoren Kette
    • Faszialer Fokus Tonisieren: Bauchwand
    • Faszialer Fokus: Ablauf schwacher Beckenboden. Postpartum
    • Faszialer Fokus: Differenzieren lösender Atem und aktivierende Powersounds

    AUFBAUKURS WEBINAR 7: 27. NOV | 14:00 - 18:00 UHR
    Die Rückenfaszie, lumbale Stabilität und Beckenboden

    Theorie

    • Dynamische Stabilität: muskuläre Grundlagen zur ‚inner unit‘ und deren fasziale Vernetzungen.
    • Anatomie der Thorakolumbalfaszie. Drei funktionelle Lagen und deren Kraftübertragung.
    • Diagnostische Hinweise zur Differenzierung zwischen muskulärem und faszialem Rückenschmerz.
    • Myofasziale Kraftübertragung: Gluteus und rückwärtiger Beckenboden 

    Praxis

    • Training der Thorakolumbalfaszie  unter Anwendung aller Trainingsprinzipien
    • Lösen der drei Lagen über einfache manualtherapeutische Interventionen 
    • Atem, Zwerchfell und lumbale Stabilität. Unterscheidung zwischen muskulären und faszialen Trainingsbelastungen. Einzelübungen und Ablauf
    • Selbstbehandlungstechniken über ‚Faszientools: Rolle, Bälle, Cups

    AUFBAUKURS WEBINAR 8: 04. dez | 14:00 - 18:00 UHR
    Faszien das Sinnesorgan für Propriozeption

    Theorie

    • Propriozeption der vergessene sechste Körpersinn
    • Die sensorische Innervation und Lokalisation der Mechanorezeptoren 
    • Die Bedeutung der Propriozeption in Bezug zu myofaszialem Schmerz
    • Selbstbehandlung mit Kleingeräten, Palpation und FBT Bällen

    Praxis

    • Atem, Klang und Vibration zur Verbesserung der senso-motorischen Amnesie
    • Stimulation der Propriozeption über  das Konzept der Mikrobewegung
    • Neuro-Imagination, die Heilkraft der inneren Bilder
    • Geführte Atementspannung und Achtsamkeit basiertes Wahrnehmen

    Das ist die Überschrift

    Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

    Das ist die Überschrift

    Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
    Hier klicken

    FASZIALER BECKENBODEN IM SELBSTSTUDIUM MIT SUPERVISION IM LIVE STREAMING
    DOZENTIN: DIVO GITTA MÜLLER

    In dieser Weiterbildung werden die Grundlagen zum faszialen Beckenbodens in Theorie und Praxis in einem Kompaktkurs mit 2 x 2 Kurstagen vermittelt.

    Das Besondere an diesem Format ist die Kombination aus vorbereitendem Selbststudium auf Basis von Mitschnitten und Videos, mit Live Streaming Supervision am Nachmittag. Da treffen wir uns dann im Online Meeting, um inhaltliche Fragen zu vertiefen und vor allem nochmals ausgiebig in die praktische Anwendung einzusteigen. Die Mitschnitte und Videos erhälst Du zwei Wochen vor Kursbeginn. somit kannst Du in Deiner Zeit in die spannenden Inhalte einsteigen. Die Supervisions Einheiten am Nachmittag werden aufgezeichnet. Sämtliche Materialien, stehen dann drei Monate lang zur Nacharbeit zur Verfügung.

    Hier die Termine auf einen Blick:
    Grundkurs:
    2 Tage: Freitag 26. April I Samstag 27. April I Zeit: 14.00-17:00 Uhr
    2 Tage: Samstag 31. August I Sonntag 01. September I Zeit: 14.00-17:00 Uhr

    Aufbaukurs: 
    2 Tage: Freitag 10. Mai I Samstag 11. Mai I Zeit: 14.00-17:00 Uhr
    2 Tage: Samstag 14. September I Sonntag 15. September I Zeit: 14.00-17:00 Uhr

    Kursgebühr:  € 290

    GRUNDKURS: 26.-27. APRIL I 14:00 - 17:00 UHR

    Inhalte in Theorie & Praxis

    • Grundlagen Anatomie und Funktion
    • Was sind Faszien?
    • Die Rolle des Fasziensystems für den Beckenboden
    • Zwerchfell, Atem, und Beckenboden aus faszialer Sicht
    • Traningshinweise, Kontraindikation, Remodellieren
    • Grundsubstanz, Hyaloronan und fließende Dynamik

    Aufbaukurs: 10.-11. MaI | 14:00 - 17:00 Uhr

    Inhalte in Theorie & Praxis

    • Tonusregulation: Hypo-, Hypertonie und gesunde Beckenbodenspannung
    • Trainingsprinzipien des faszialen Dehnens
    • Trainingsprinzipien des faszialen Tonisierens
    • Fasziale Aspekte zur Rumpfstabilität
    • Faszien als Sinnesorgan und Release Techniken

    GRUNDKURS: 31. AUG-01. SEP I 14:00 - 17:00 UHR

    Inhalte in Theorie & Praxis

    • Grundlagen Anatomie und Funktion
    • Was sind Faszien?
    • Die Rolle des Fasziensystems für den Beckenboden
    • Zwerchfell, Atem, und Beckenboden aus faszialer Sicht
    • Traningshinweise, Kontraindikation, Remodellieren
    • Grundsubstanz, Hyaloronan und fließende Dynamik

    Aufbaukurs: 14.-15. Sep | 14:00 - 17:00 Uhr

    Inhalte in Theorie & Praxis

    • Tonusregulation: Hypo-, Hypertonie und gesunde Beckenbodenspannung
    • Trainingsprinzipien des faszialen Dehnens
    • Trainingsprinzipien des faszialen Tonisierens
    • Fasziale Aspekte zur Rumpfstabilität
    • Faszien als Sinnesorgan und Release Techniken

    WEBINAR SERIES // FASCIAL PELVIC FLOOR
    LECTURER: DIVO GITTA MÜLLER

    Get to know our webinar series on the fascial pelvic floor. Each webinar is thematically congruent and offers you an in depth understanding of one of the specific fascial features in theory and training. All four webinars offer you a optimal foundation applicable in individual sessions as well as in a pelvic floor, yoga or pilates class.

    Get yourself updated upon the significance of the collageneous tissues and a healthy pelvic floor function in therapy and training. Each webinar will be recorded and available for three months afterwards.

    Webinar Series 2024: 
    Webinars 1-4: June, 7 I June, 14 I June, 21 I June, 28 I Time: 3 – 7 PM CEST

    Course Fee: € 95,-

    Webinar 1: June, 7 2024 | 3-7PM CEST
    Muscular Myths and Fascial Facts

    Start with the first of four Webinars, all of which adress significant features of the Fascial Pelvic Floor in therapy and training.

    Theory
    • Basic anatomy of the fascial system and the mechanical properties of collagen tissue
    • Bony pelvis, the ligamentous pelvis and the significant contribution to lumbar-pelvic stability
    • The pelvic floor: two triangles, three muscular layers, one fascial network
    • The fasciae of the abdominal wall and the functional relationship to the pelvic floor
    Practice
    • Perceive: posterior and anterior triangle. Superficial to deep parts of the pelvic floor
    • Differenciate: muscular contraction and fascial pretension
    • Prepare: Ligamentous pelvis: fascial release and proprioceptive enhancememt of the posterior pelvic floor
    • Activate: anterior pelvic floor locally and it’s fascial connection within the abdominal wall

    Webinar 2: June, 14 2024 | 3-7PM CEST
    Breath, Diaphragm and Continence

    Expand your knowledge upon the contribution of the fascial tissues from the breathing structures to pelvic floor function.

    Theory
  • Fascial anatomy: healthy architecture, tissue pathology and associated dysfunctions
  • The endopelvic fascia and its importance for urethral and bladder force closure
  • Rip basket versus rib cage: the importance of a flexible thorax and a free flowing breath
  • The collagenous structures of the diaphragm and its role in force transmission of the pelvic-lumbar region

  • Practice
    • Prepare: Cervical spine, jaw and thorax
    • Differenciate: muscular and fascial respiratory stimulation of the diaphragm and the pelvic-lumbar region
    • Respiratory regulation in relation to the hypertonic pelvic floor and the autonomic nervous system
    • Sound and vocal vibration for proprioceptive stimulation and rehabilitation of the pelvic floor

    Webinar 3: jUNE, 21 2024 | 3-7PM CEST
    Elastic trampoline or floppy hammock?

    All webinars offer you a optimal foundation applicable in individual sessions as well as in a pelvic floor, yoga or pilates class.

    Theory
    • The storage capacity of collagenous tissues. Fundamentals of fascia research.
    • The importance of elastic rebound for the resilient pelvic floor from young to aged
    • Fascial facts on the remodeling of collagenous tissues. Training recommendations
    • Two training types of elastic rebound. Progression, indication and contraindication
    Practice
    • Prepare: Plantar fascia, legs, pelvis. Minikicks and explosive sounds.
    • Bounce: basic exercises ‘kangaroo style’ and progression from easy to high intensity.
    • Basic exercises with the fascial focus: abdominal wall, legs and anterior pelvic floor
    • Basic class sequence to increase elasticity in combination with effective loading breath stimulation.

    WEbinar 4: June, 28 2024 | 3-7PM CEST
    Fluid dynamics and healthy metabolism

    Get yourself updated upon the significance of the collageneous tissues and a healthy pelvic floor function in therapy and training.

    Theory
    • The visco-elastic properties of collagenous tissues and the liquid crystal within healthy fasciae
    • The role of hyaloronan for suppleness, mobility and ageing
    • Pathological changes: densification, adhesion and stiffening with reference to pelvic floor dysfunction
    • Fascia-friendly nutrition and dietary supplements. Recommendations for training to enhance collagen remodelling
    Practice
    • Release: with foam rollers and balls. Melting stretches for the abdominal wall, pelvic floor and adductors
    • Self-treatment: positional release techniques to release the soft tissues of the bladder, uterus and pelvic floor
    • Regulate: Interaction with the autonomic nervous system via breathing and the Ruffini mechanoreceptors
    • Training sequence with fascial focus on fluid tissue dynamics and metabolic stimulation within the lesser pelvis

    Das ist die Überschrift

    Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor

    Das ist die Überschrift

    Lorem ipsum dolor sit amet consectetur adipiscing elit dolor
    Hier klicken