Unser Programm zur

Fascial Fitness Ausbildung

FASZINATION FASZIEN

Mittlerweile hat es sich herumgesprochen: Faszien sind dem prominenten Top-Athleten bis hin zum Friseur um die Ecke ein gängiger Begriff. Das war nicht immer so. Erst seit Kurzem verstehen wir, dass das muskuläre Bindegewebe – die Faszien – eines der am meisten unterschätzten Gewebe unseres Körpers ist. Aktuelle Forschungen belegen, dass diese eine wichtige Basis für körperliche Gesundheit und sportliche Leistungsfähigkeit bilden. Die wissenschaftlichen Entdeckungen der internationalen Faszienforschung sorgen für aufsehenerregende Erkenntnisse, die eine Neuorientierung mit sich bringen: im Leistungssport, in den gesundheitsorientierten Bewegungsprogrammen und der medizinische Rehabilitation.

Was sind die Ziele eines Faszientrainings? Ein gut trainiertes Bindegewebe ist elastisch und dehnbar, zugleich reißfest und kräftig. Es bildet die Grundlage für vitale Spannkraft und körperliche Leistungsfähigkeit, sowie geschmeidig elegante Bewegungen. Ein gesunder Faszienkörper ist resilient – das bedeutet, er zeichnet sich durch eine große Flexibilität bei gleichzeitig hoher Belastbarkeit aus.

DIE VIER KOMPONENTEN VON FASCIAL FITNESS

KATAPULTTRAINING
Rebound Elasticity - Elastische Rückfederung – zur belastbaren Kräftigung der Gewebe.
Dehnen im Faszientraining
BEWEGLICHKEITSTRAINING
Fascial Stretch – Fasziales Dehnen – zur Steigerung der Flexibilität und Geschemeidigkeit
STOFFWECHSELTRAINING
Fascial Release – Fasziales Lösen – Selbstbehandlungs-Techniken zur Rehydration und Regeneration.
WAHRNEHMUNGSTRAINING
Sensory Refinement – Sensorisches Verfeinern – Förderung der Bewegungsqualität und eines Körperwohlgefühles